Lipödem Therapie

Bei einem Lipödem sind sich viele Ärzte nicht sicher, ob es sich um ein kosmetisches Problem, oder tatsächlich um eine Krankheit handelt. Die Meinungen gehen hierbei auseinander und dennoch ist ein Lipödem durch eine Therapie behandelbar.

Grundsätzlich ist es für eine Lipödem Therapie entscheidend, ob es sich tatsächlich um ein Lipödem handelt, oder man eine schwere Form der Cellulite hat. Liegen die Symptome im Bereich des Lipödems, wird der Arzt eine entsprechende Therapie vorschlagen. Dabei gibt es verschiedene Methoden. Von Kompressionsbehandlung über Kompressionsstrümpfe bis hin zu Massagen kann alles angewandt werden.

Die Lipödem Therapie soll dabei helfen, die Lymphflüssigkeit zum Abfluss zu bewegen und dadurch die Haut wieder glatter und straffer erscheinen zu lassen.

Die Multimodale Lipödem Therapie

Viele Frauen entscheiden voreilig, dass eine Lipödem Therapie nicht in Frage kommt. Sie wählen lieber den Weg der Fettabsaugung, welche jedoch zwar eine schnelle Lösung ist, jedoch nicht wirklich das Problem beseitigt. Häufig ist die bessere Wahl die multimodale Lipödem Therapie. Es handelt sich hierbei um ein Therapieprogramm, welches aus mehreren Maßnahmen zusammen gesetzt wird. Die Patientinnen erhalten dabei ein auf sie zugeschnittenes Konzept, welches dann während der Lipödem Therapie durchgezogen wird.

Die Ziele der Lipödem Therapie sollten nicht sein, dass möglichst schnell ein Besserungseffekt zu sehen ist, sondern dass die Beschwerden, die durch das Lipödem verursacht werden, längerfristig gemindert werden und das optische Erscheinungsbild zufriedenstellend korrigiert wird. Durch die Anwendung der multimodalen Lipödem Therapie kann die gestörte Mikrozirkulation kontinuierlich verbessert werden. Auch das Unterhautfettgewebe wird während dieser Maßnahme reduziert und somit die Beine gestrafft. Das Bindegewebe sollte während der Lipödem Therapie gezielt gestärkt werden.

Sollten die Patienten an Übergewicht leiden, wird mit Sicherheit eine Ernährungsumstellung und eine Diät angeboten, um das Übergewicht aktiv zu reduzieren. Darüber hinaus wird während der Lipödem Therapie das Ziel angesetzt die Hautkonturen zu glätten. Diese Therapiemethode stellt die Betroffenen häufig deutlich zufriedener als eine schnelle Fettabsaugung.